"QueRbeet"

Mit dem Smartphone den Botanischen Garten in Gießen erkunden

Der Sonntag muss arbeitsfrei bleiben - Ausnahmen präzise definieren

Die Sonn- und Feiertagsruhe ist nach Artikel 53 der Hessischen Verfassung gesetzlich geschützt. Sonn- und Feiertage dienen insbesondere der Erholung und der Möglichkeit des familiären und sozialen Zusammenseins. Dennoch ist es wichtig, nicht in das derzeitige Evaluierungsverfahren zum Hessischen Ladenöffnungsgesetz einzugreifen.

CDU nominiert Klaus Peter Möller als Landtagskandidaten

GIESSEN. Die CDU im Wahlkreis 18 (Gießen-Stadt) setzt bei der Landtagswahl am 28. Oktober erneut auf den Gießener Parteivorsitzenden Klaus Peter Möller. Die Wahlkreisdelegiertenversammlung nominierte den 51-Jährigen im Wiesecker Bürgerhaus am Freitagabend mit großer Mehrheit zum Direktkandidaten.

Ex­ter­ner Sach­ver­stand

Da kommt so­gar An­ge­la Mer­kel nicht mit. Seit 1999 steht Klaus Pe­ter Möl­ler an der Spit­ze der Gie­ße­ner CDU – so­lan­ge, wie nie­mand vor ihm. Seit Diens­tag­abend steht fest: Es wer­den zwei Jah­re da­zu­kom­men. Mit gro­ßer Mehr­heit hat die Uni­on den 51-jäh­ri­gen Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten im Amt des Vor­sit­zen­den be­stä­tigt.

Weitere Neuigkeiten laden